Pellets kaufen
wohl und warm Pelletwerk Morbach

Unser Produktionsstandort Morbach

Echte Heimatwärme aus der Energielandschaft Morbach

Auf dem Gelände des ehemaligen US-Munitionslagers Rapperath/Wenigerath entwickelt die Gemeinde Morbach in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft effiziente Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien wie Biomasse, Windkraft und Photovoltaik. Der Strom wird ins Netz eingespeist, die Wärme wird zur Wärmeversorgung eines angeschlossenen Gewerbeparks genutzt. 

Unser Holzpelletwerk, das in die Energielandschaft eingeglieder ist, produziert jährlich rund 12.000 Tonnen "echte Heimatwärme" für die Region. 

 


Holzpellets aus dem Hunsrück kaufen: +49 6533 955850

wohl und warm-Pellets aus der Region erhalten Sie lose oder als Sackware 

PELLETS BESTELLEN

BRIKETTS BESTELLEN

 


wohl und warm-Frühjahrsaktion

Leben Sie schon hyggelig? Jetzt Holzpellets oder BioBriketts zum Frühjahrspreis auftanken und eine extra Portion Gemütlichkeit gewinnen. Unter allen Bestellern bis 19.05.2019 verlosen wir 5 Tage Kurzurlaub im nachhaltigen Wohnwagon sowie 10 x 1 Tonne wohl und warm-Pellets gratis.

ZUR AKTION


Kontakt Werksverkauf Morbach

+49 6533 955850

Energielandschaft 741
54497 Morbach

Mo - Fr: 8 - 16 Uhr


Derzeit nur Selbstverladung

Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage müssen wir vorübergehend folgende Änderungen im Werksverkauf vornehmen:

Ware bitte selbst verladen
Wir möchten Sie bitten, einzelnen Pelletsäcke und Holzbrikett-Pakete selbst in Ihr Fahrzeug einzuladen. 
Beim Einkauf von Paletten und Big Bags verladen wir natürlich weiterhin für Sie per Stapler.

Schneller geht es für Sie mit Terminabsprache
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie bei Kauf von kompletten Paletten, Big Bags und loser Ware einen Termin zu vereinbaren unter Tel.: +49 6533 955850 oder +49 6533 9589684.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Im Werksverkauf im Hunsrück erhältlich:

Holzpellets

BioBriketts

  • aus eigener Herstellung
  • DINplus zertifiziert
  • ENplusA1 zertifiziert
  • im 10kg Paket

 


Worauf Sie sich verlassen können


Unsere Qualität: Besser als die Norm

wohl und warm-Holzpellets aus Morbach erfüllen nicht nur die vorgeschriebenen Qualitätsvorschriften nach DINplus und ENplusA1, sondern übertreffen diese sogar in den wichtigsten Qualitätsparametern wie z.B. Abrieb, Restfeuchte oder Aschegehalt. Darüber werden unsere Pellets ausschließlich aus nachhaltig bewirtschaftetem und regionalem Holz hergestellt. Dadurch dürfen wohl und warm-Pellets das PEFC-Siegel tragen.

SOFORT BESTELLEN

 wohl und warm-
Pellets
ENplus-A1
DINplus
Abrieb≤ 1,5%≤ 2,5%
Wassergehalt6-8%≤ 10%
Schüttdichte650-710 kg/m3600-750 kg/m3
Aschegehalt 550°C≤ 0,5%≤ 0,7%
Ascheerweichungs-
temperatur
≥ 1.300 °C≥ 1.200 °C
unterer Heizwert
Hu
≥ 17,00/≥ 4,8
(MJ/kg / kWh/kg)
≥ 16,5/≥ 4,6
(MJ/kg / kWh/kg)

Meine Pelletheizung liebt wohl und warm

"Wir bestellen seit vielen Jahren Holzpellets direkt im Werk in der Energielandschaft Morbach, weil einfach die Qualität stimmt."

RALF AHLERS, IDAR-OBERSTEIN


Rundum zufrieden

„Ich bestelle bei wohl und warm  immer wieder gerne – die Lieferung erfolgte innerhalb weniger Tage und die Qualität ist prima. Sogar die Heizungsfirma, die die Anlage eingebaut hat und diese regelmäßig wartet, ist begeistert, weil der Verbrennungsprozess optimal abläuft.“

KUNDIN AUS DEM HUNSRÜCK, NAME ZURÜCKGEHALTEN

WEITERE KUNDENMEINUNGEN


wohl und warm weiterempfehlen und 20 Euro kassieren

Machen Sie es wie Mia: Empfehlen Sie wohl und warm an Freunde und Bekannte weiter und erhalten Sie pro Empfohlenem einen 20 Euro Gutschein für Ihre nächste Pelletbestellung. 

ZUR KUNDEN-WERBEN-KUNDEN-AKTION


Neu: Ihre Heimatwärme-Post für unterwegs

Ganz egal wo Sie gerade sind - immer und überall rufen Sie alle wichtigen Holzpellets-Infos ab und sind bei allen wohl und warm-Aktionen mit dabei. Unsere digitale Infopost gibt es ungefähr viermal im Jahr. Wäre schade, wenn Sie das verpassen.

HEIMATWÄRME-POST ABONNIEREN


Schönes & Gutes aus der Region

"Mein Gehaichnis" sagt man im Hunsrücker Dialekt und meint damit ein besonderes Gefühl von Wohlbefinden und Geborgenheit. Es ist aber auch das Hochgefühl, wenn man beim Wandern den weiten Ausblick der Landschaft oder beim Radfahren die Vögel zwitschern hört und bei Museumsbesuchen ein wenig „Ritterromantik“ aufkommt.

Der Hunsrück ist eine über 100 Kilometer lange, ländliche Mittelgebirgsregion in der Mitte von Rheinland-Pfalz, in der es vieles zu entdecken gibt: Die Region zwischen Rhein und Mosel bezaubert nicht nur mit ihren Naturschönheiten, sondern lockt auch mit leckeren Weißweinen.

Der südliche Teil ist ein wahres Schatzkästchen. Schon im Mittelalter wurden Achate, Bergkristalle oder Amethyste abgebaut. Im Tal der Dhron liegt die Burg Baldenau – die einzige Wasserburg im Hunsrück. Und auf dem Erbsenkopf, dem mit 816 m höchsten Berg von Rheinland-Pfalz, lässt es sich im Winter prima Rodeln und Skifahren.  

Text- und Bilderquelle: Hunsrück-Touristik GmbH