Pellets kaufen
-   News

Die EC Bioenergie übernimmt Sollingpellets

Zum 1.1.2021

Eigene Silo-Fahrzeuge, die von geschulten Fahrern geführt werden, rollen ab sofort bis vor die Haustüre der Sollingpellets-Kunden. Grund dafür ist eine Firmenübernahme zum 01. Januar 2021. Der Hardegser Pellethändler, die Sollingpellets GmbH, übergab seine Pelletgeschäfte an die EC Bioenergie, die unter anderem ein Pelletwerk in Hardegsen betreibt. Für die Kunden änderte sich glücklicherweise nur wenig, denn das in der ehemaligen Zementfabrik ansässige Unternehmen ist seit vielen Jahren partnerschaftlich mit der EC Bioenergie verbunden und die Pellets stammten ohnehin aus dem Hardegser Pelletwerk.

Neue Ansprechpartner und Mengenrabatt im Werksverkauf Hardegsen
Sollingpellets-Kunden, die dringend Pelletnachschub benötigen, wenden sich ab sofort bei Anfragen an Henning Pfeiffer oder Petra Leucker. Diese nehmen Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr unter Tel.: 05505 94097-20 oder per E-Mail: info@sollingpellets.de Bestellungen entgegen. Wie bisher können die regionalen Holzpellets natürlich auch im Werksverkauf abgeholt werden. Die Öffnungszeiten des Werkverkaufs sind Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 15 Uhr. Pelletheizer aus dem Solling, die größere Mengen Palettenware einkaufen, erhalten einen attraktiven Mengenrabatt.

 

Zurück
Sollingpellets GmbH übergibt Pelletgeschäft an EC Bioenergie