Weiterhin Preisvorteil zu Heizöl und Erdgas

Pelletpreis steigt leicht an

Der Jahreszeit entsprechend ist der Preis für Holzpellets im November leicht gestie-gen. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e. V. (DEPV) berichtet, be-trägt er im Bundesdurchschnitt 239,02 EUR pro Tonne (t). Das ist gegenüber dem Vormonat eine leichte Zunahme um 1,0 Prozent. Im Vergleich zu November 2016 ist der Preis um 3,8 Prozent leicht angestiegen. Entsprechend kostet ein Kilogramm Pel-lets im November 2017 23,90 Cent und eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets 4,78 Cent. Zu Heizöl beträgt der Preisvorteil aktuell 17,8 Prozent, zu Erdgas rund 19 Prozent.

Vollständige Pressemitteilung des DEPV lesen

Preis für wohl und warm-Holzpellets anfragen